Meldung im Detail

10.12.2017 Sonntag Rixdorfer Weihnachtsmarkt: DLRG Tageseinnahmen gestohlen

Helfer der DLRG-Neukölln ...

... auf dem Rixdorfer Weihnachtsmarkt.

Die Einnahmen sollten für einen neuen Motor genutzt werden.

Sorgen Sie mit mit Ihrer Weihnachtsspende doch noch ...

... für eine schöne Adventszeit der DLRG Neukölln.

Einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung der ehrenamtlichen Arbeit der DLRG Neukölln stellen die Einnahmen aus dem Rixdorfer Weihnachtsmarkt da.

Neben Mitgliedsbeiträgen und Spenden helfen sie nicht nur bei der Finanzierung des ehrenamtlichen Wasserrettungsdienstes mit vier Wasserrettungsstationen und mehreren Wasserrettungsbooten, sondern auch beim Unterhalt eines Ausbildungszentrums in Alt-Britz.


Daher gab es bei den Neuköllner Wasserrettern am Samstagabend lange Gesichter als ihnen die Tageseinnahmen gestohlen wurden.
Glücklicherweise wurde keiner unserer Helfer beim Raub des Geldes verletzt.

Besonders ärgerlich, weil Neuköllns Wasserretter die Einnahmen dieses Jahr für die Beschaffung eines neuen Bootsmotors des Motorrettungsbootes „Adler 16“ nutzen wollten.


Lassen Sie unsere ehrenamtlichen Retter jetzt nicht in dieser Situation alleine und unterstützen Sie die DLRG Neukölln mit Ihrer Weihnachtsspende, damit zeitnah der altersschwache Motor von Adler 16 ausgetauscht werden kann.

 

Spendenkonto der DLRG-Berlin-Neukölln bei der Berliner Volksbank:
IBAN: DE18 1009 0000 5273 1052 73

 

Kategorie(n)
Öffentlichkeitsarbeit

Von: Marcus Raasch

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Marcus Raasch:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden