Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Neukölln findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Öffentlichkeitsarbeit

Die DLRG warnt!

Veröffentlicht: Dienstag, 09.02.2021
Autor: Joachim Terborg

Die Eisflächen nicht betreten - Lebensgefahr!

Die Eisflächen auf den Berliner Gewässern sind noch nicht dick genug, um Menschen zu tragen !

Trotz der anhaltenden Kälte ist das Eis erst wenige Zentimeter dick. An Einleitungen und auf fließenden Gewässern kann das Eis noch erheblich dünner sein.

Wenn ein Eisunfall bemerkt wird, sofort einen Noruf über die Rufnummer 112 absetzen.

Wer es sich zutraut : Vorsichtig versuchen die eingebrochene Person mit Hilfe von Leitern oder anderen schwimmfähige Mitteln zu erreichen. Das eigene Körpergewicht großflächig verteilen, z.B. durch hinlegen. Niemals den direkten Körperkontakt zur verunglückten Person herstellen, sondern einen Gegenstand zu Hilfe nehmen.

Niemals direkt zum Verunfallten hinlaufen. Es besteht Lebensgefahr für den Retter.

Hier finden Sie die Eisregeln der DLRG

Hier finden Sie Empfehlungen der Berliner Wasserschutzpolizei

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing