WRS Heckeshorn

am Großen Wannsee
Telefon: 805 20 09


Stationsleiter: Jochen Lehmann

 

Die Station liegt genau gegenüber vom Strandbad Wannsee, neben den Bootshäusern „Bolle“ und „Seehaase“. Im Jahr 1980 wurde die jetzige Wasserrettungsstation aus Lottomitteln erbaut. Neben der restlichen Mannschaft sind hier zwei Einsatztaucher stationiert, die neben der alltäglichen Wasserrettungsarbeit auch plötzlich vermisste Utensilien wie Schlüssel, Handy, Portmonee usw., wieder an die Wasseroberfläche bringen können. Die Station ist gemütlich eingerichtet, 9 Schlafplätze stehen zur Verfügung. 100 Einsätze pro Jahr sind der Durchschnitt dieser Station. Das Rettungsboot auch hier ein Draco 1900 Suntop wurde im Jahr 2010 mit einer neuen 220 PS-Maschine ausgerüstet.